Arbeitsweise - Anders als die anderen

Ich eröffne Ihnen den Zugang auf mein Wissen und meine Erfahrung aus 20 Jahren freiberuflicher Tätigkeit in anspruchsvollen Unternehmer-Welten. Diese hat meinen persönlichen Entwicklungsweg in besonderer Weise geprägt.

Um Ihr Anliegen richtig zu erfassen, nehme ich mir Zeit. Für mich ist das der erste Schritt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Meine Vorgehensweise ist immer maßgeschneidert auf Ihre Situation. Erfolgskonzepte anderer nützen Ihnen wenig.

Integrierter Beratungsansatz

Zahlen sind keine Ursache sondern Wirkung von Geschehen. Management-Tools alleine helfen nicht wirklich weiter.
Tragfähige Lösungen erfordern den integrierten Beratungsansatz. Um Problemfelder ihren Zusammenhängen verstehen und auflösen zu können, sind über betriebswirtschaftliche und technologische Sichtweisen hinaus mehrere Wirklichkeitsebenen zu beachten. Erst der Tief- und Weitblick in Ihr Unternehmen und den verbundenen Unternehmerwelten zeigt Dynamiken auf und macht Ihre verborgenen Ressourcen zugänglich. Situationgerecht kombiniere ich betriebswirtschaftliche Methoden mit systemischer Wahrnehmung und Gestaltung. Stellgrößen und Einflussmöglichkeiten stehen klar vor Ihren Augen. So können Sie die richtigen Maßnahmen kraftvoll einleiten.
Berg

Wirkungsvolle Gestaltung mit Blick auf Ihr Gesamtsystem

  • Systemische Auftragsklärung zu Beginn: Die Aufgabe steht beiden Seiten klar vor Augen.
  • Zirkuläres statt lineares Denken: Wir bedenken die Wechselwirkungen von Einzelmaßnahmen auf das Ganze. Durch mehrperspektivisches Vorgehen in mehreren Wirklichkeitsebenen entsteht das Optimium. Dazu biete ich Ihnen auch ganz neue Wahrnehmungs- und Gestaltungsmethoden.
  • Chancenorientierung statt Problemorientierung: Wir konzentrieren uns gemeinsam auf Ihre Ressourcen und die sich hieraus ergebenden Chancen. Gestaltung hat daher höhere Priorität als Analyse.
  • Führungskräfte und Mitarbeiter werden einbezogen:   Interne und externe Teams formen sich mit meiner Begleitung zu einer zielorientierten Leistungsgemeinschaft.

3 nützliche Voraussetzungen auftraggeberseits:

  1. Ihre Organsation basiert auf leistungsfördernden Werten.
  2. Sie sind von der Notwendigkeit für Veränderungen überzeugt und sind bereit aktiv zu handeln.
  3. Dabei schätzen Sie  den Außenblick externer Experten und sind offen für Neues, weil Sie spüren, dass übliche Ansätze nicht mehr zielführend sind.
Geben Sie mir Gelegenheit zu einem Gespräch, damit Sie den Wert unserer Zusammenarbeit einschätzen können.

Die Qualität der Strukturen, Prozesse und Beziehungen im Unternehmenssystem 
bestimmen den langfristigen Erfolg. Ebenso die harmonische
Einbettung des Unternehmens in Ihre Geschäftswelt.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.